Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite.

Der Schutz und die Sicherheit der Daten unserer Mandanten und Nutzer sind uns wichtig. Wir haben deshalb unsere Webseite und unsere Geschäftsprozesse so gestaltet, dass möglichst wenige personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden. Die folgende Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls auf welche Weise genutzt werden.

Standarddaten

Wenn Sie unsere Internetseite benutzen, zeichnet unser Web-Server die folgenden Daten auf:

  • IP-Adresse
  • Zeitstempel des Zugriffs
  • abgefragte Ressource
  • Status
  • Übertragene Datenmenge und Dauer der Datenübertragung
  • Herkunft Ihres Seitenaufrufes
  • Name und Version der Browsersoftware

Die Server-Log-Daten werden für 60 Tage vorgehalten.

Links zu anderen Websites

Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer Link), wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.